Mittlerer Osten: Verringerte Arbeitszeit während des Ramadan

In der Zeit des Ramadan (27.05. - 25.06.2017) sind die Öffnungszeiten von Behörden und Ämtern (auch Botschaften und Konsulaten) sowie die Arbeitszeiten im Dienstleistungssektor stark reduziert. Dadurch kann es zu Verzögerungen bei Immigration Prozessen und der Abfertigung und Verladung von Umzugscontainern kommen.

Bei Fragen steht Ihnen Ihr UTS Team Frankfurt sehr gerne zur Verfügung.

Quelle: UTS News
Lesen Sie mehr